FeG-Hemer: Gottesdienst

Menü

Menü

Gottesdienst - "immer live"

10:30 Uhr Gottesdienst

Der Gottesdienst am Sonntagmorgen ist das Zentrum unseres Gemeindelebens. Hier kommen wir als ganze Gemeinde zusammen - Jung und Alt - um uns an der Gemeinschaft mit anderen zu freuen, um Gott zu danken, auf sein Wort zu hören und uns so ermutigen und stärken zu lassen für die neue Woche.

Zusammen mit allen Gästen hören wir auf die Predigt, loben Gott mit modernen wie auch traditionellen Liedern und beten gemeinsam. Wir glauben (und erleben) dabei immer wieder, dass Jesus als lebendiger Herr in unserer Mitte ist und uns durch seinen Geist begegnet und beschenkt.

Durch persönliche Berichte und die Weitergabe von Anliegen aus der Gemeinde erleben wir Gemeinschaft und teilen so erfreuliche wie belastende Erfahrungen miteinander.

Regelmässig hören wir im Gottesdienst auch Berichte von Christen aus Deutschland, Europa und der Welt, um die Gemeinde Jesu auch als Ganzes wahrzunehmen.

Am 2. Sonntag im Monat feiern wir das Abendmahl im Gottesdienst. Dazu sind nach unserer überzeugung alle eingeladen, die mit Jesus leben und ihn als Herrn ihres Lebens angenommen haben. In den ungraden Monaten verbinden wir die Feier des Abendmahls mit einem Lobpreis- und Segnungsteil, bei dem jeder ganz persönlich für sich beten lassen kann.

Kinder und Jugendliche:

Wir beginnen jeden Gottesdienst gemeinsam; nach etwa 10-15 min. können die Kinder (Kindergottesdienst ab 4 Jahren) dann in ihren eigenen Gottesdienst gehen.
Für Teens (6.-8. Klasse) findet ausserdem alle 14 Tage ein "Teen-Projekt" statt.

Mütter und Väter mit Kleinkindern können den Gottesdienst in einem Nebenraum (Eltern-Kind-Raum) durch eine grosse Glasscheibe und über Lautsprecher mitverfolgen.

Im Anschluss an jeden Gottesdienst sind alle herzlich eingeladen, in unserer Cafeteria bei Kaffee und Gesprächen noch zu verweilen und Gemeinschaft zu erleben.

Also, wir freuen uns über Ihren Besuch am Sonntag, und ganz besonders freut sich Gott, unser Gastgeber.


jeden Sonntag, 10:30 Uhr

Infos bei: Christoph Neumann

"Gebet geht vor"

Gebet für den Gottesdienst

"An Gottes Segen ist alles gelegen" - darum treffen wir uns sonntags um 10.00 Uhr im Vorraum vom Pastorenbüro (1. OG.), um für den Gottesdienst zu beten.

Es ist uns wichtig, dass im Gottesdienst Gott die Ehre gegeben wird und dass alle, die ihn erleben, gesegnet und gestärkt in die nächste Woche gehen können. Deshalb beten wir für alle, die aktiv den Gottesdienst (sowie den Kindergottesdienst und das Teen - Projekt) mitgestalten und für alle, die ihn miterleben.

Natürlich bedenken wir auch die Anliegen der Gemeinde, beten für die Besucher und Gäste der Gemeinde, unsere Alten und Kranken und die uns bekannten Menschen, die gerade Not erleben. Und wir blicken auch über den Tellerrand und denken an die weltweite Gemeinde - besonders an die, die unter Verfolgung leiden.

Wir laden ganz herzlich alle aus der Gemeinde und dem Freundeskreis der Gemeinde ein, "immer mal wieder sonntags" oder auch ganz verbindlich und regelmässig bei diesem Treffen dabei zu sein.


jeden Sonntag, 10:00 Uhr

Infos bei: Pastor Christoph Neumann

Kindergottesdienst

Nach dem gemeinsamen Beginn mit den Erwachsenen feiern die Kinder (von 4 Jahren bis einschließlich 5. Schuljahr) ihren eigenen Gottesdienst.

Altersgerecht in zwei Gruppen können sie Gott und die Bibel besser kennen lernen. Wir hören biblische Geschichten, spielen, basteln, singen, feiern, ...

Mit unserer Kinderkollekte unterstützen wir das Opferprojekt "Kinder helfen Kindern" der Allianz Mission.

Mit Beendigung des 5. Schuljahres werden die Kinder aus dem Kindergottesdienst verabschiedet und können dann am Bibelunterricht (BU), sowie am Teen-Project teilnehmen.

Arnd & Doro Schonefeld

Cafeteria

Kaffetasse

"Auf'n Schlückchen Kaffee"

Nach dem Gottesdienst noch eine Tasse Kaffee oder Tee geniessen.
Zusammen sitzen und über die Predigt, die Erlebnisse der Woche oder die kommenden Herausforderungen reden.
Sich zum Spaziergang oder Abendessen (oder...) verabreden.
Das Gefühl haben, "mittendrin statt nur dabei" zu sein. Wir freuen uns über Ihren Besuch am Sonntag, und ganz besonders freut sich Gott, unser Gastgeber.

jeden Sonntag, nach dem Gottesdienst

Infos bei: Eva de Vries

Gemeinsames Mittagessen

Mittagessen

: Zuhause bleibt die Küche kalt...

Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen und in Gemeinschaft isst es sich am schönsten. Insofern ist es nur ganz logisch, dass das gemeinsame Essen nach der gemeinsamen Zeit im Gottesdienst eine gute Idee sein muss.

Das Mittagessen wird von einem Team vorbereitet, aber viele beteiligen sich mit ihren Essenbeiträgen an den Kosten. Für einen kleinen Preis bekommt jeder Gast ein gutes Mahl. Die Gewinne kommen in vollem Umfang der Gemeinde zu Gute. Auf diese Weise konnten schon viele tolle und nützliche Anschaffungen getätigt werden.

Herzliche Einladung an alle, nach dem Gottesdienst noch ein wenig zu verweilen und geistlich und körperlich gestärkt nach Hause zu gehen oder sich für den Nachmittag zu verabreden.

Infos bei: Andrea Boldt und Monika Muth

10:30 Uhr Gottesdienst